StartContent MarketingDie 7 besten und schönsten Weihnachtsspots 2022
Bildquelle: shutterstock.com

Die 7 besten und schönsten Weihnachtsspots 2022

Kurz vor Weihnachten ist es mal wieder soweit: vielerorts wird mit beeindruckender, emotionaler und wirklich schöner Werbung für Aufmerksamkeit gesorgt. Auch im Jahr 2022 gibt es daher wieder eine Auswahl der besten und schönsten Weihnachtsspots. Mit welcher Werbung können die Unternehmen dieses Jahr punkten?

Jahr für Jahr aufs Neue gibt es pünktlich zu Weihnachten berührende, besonders aufwendige oder auch spezielle Werbespots. Werbespots, die oftmals direkt ins Herz gehen, uns im Kopf bleiben, zum Nachdenken anregen oder auch durch niedliche Charaktere überzeugen können. Wie auch im Jahr 2020 und im Jahr 2021 haben wir auch in diesem Jahr wieder die besten und schönsten Weihnachtswerbespots herausgesucht und möchten euch diese hier vorstellen.

1. John Lewis Weihnachtswerbung

Schon im Jahr 2016 schaffte es John Lewis, mit einem berührenden Werbespot zur Weihnachtszeit auf sich aufmerksam zu machen. Im Fokus damals: Buster the Boxer, ein Hund, der am Ende fröhlich hüpfend auf dem Trampolin stand und Herrchen und Frauchen verwunderte.

In diesem Jahr setzt der britische Kaufhausriese auf die Thematik der Pflegekinder in Grossbritannien. Mehr als 100.000 junge Menschen leben dieses Jahr zur Weihnachtszeit im United Kingdom zur Pflege – und das wird auch im Spot in Szene gesetzt. Dort übt ein Mann sehr intensiv das Skateboard fahren und zieht sich allerlei Blessuren zu. Selbst das Schmücken des Christbaumes wird für ihn schmerzhaft. Und das aus gutem Grund: Zum Weihnachtsessen kommt ein skatendes Pflegekind zu ihm und der Mann möchte eine Beziehung zu dem jungen Mädchen aufbauen.

Unser Fazit: Durchaus emotional und sehr gut umgesetzt!

2. Weihnachtswerbung 2022 von Coop

Auch der Schweizer Einzelhändler Coop bietet wieder einen berührenden Werbespot zur Weihnachtszeit und setzt dabei auf Nächstenliebe. Dabei beginnt der Spot recht unscheinbar, nach einem Einkauf bei Coop. Eine junge Frau hilft einem älteren Mann dabei, seine Einkäufe im Kofferraum des Autos zu verstauen – und löst damit eine Welle der Nächstenliebe aus. Der ältere Mann bringt einem kleinen Mädchen das Kuscheltier hinterher, zusammen mit ihrer Mutter hilft das Mädchen danach einem Mann, seinen Weihnachtsbaum in die Wohnung zu tragen. Dieser Mann wiederum spielt nachts für ein schreiendes Baby Gitarre, sodass dessen Mama etwas Schlaf bekommt.

Der Spot geht noch einige Stationen weiter und endet am Ende erneut vor einer Coop Filiale, wo durch Nächstenliebe und Aufmerksamkeit ein im Schnee verlorener Schlüssel wiedergefunden wird.

Unser Fazit: Wieder einmal gut umgesetzt und thematisch sehr berührend!

3. Weihnachtsspot „Der Zaun“ von Kaufland

Der deutsche Einzelhändler Kaufland nutzt ebenfalls das Thema Nächstenliebe und Zusammenhalt für seinen Weihnachtswerbespot im Jahr 2022. Im Mittelpunkt stehen dabei zwei Nachbarskinder, die sich – trotz gesellschaftlicher Unterschiede – anfreunden und im aneinander grenzenden Garten viel Zeit miteinander verbringen. Selbst ein aufgestellter Zaun kann daran wenig ändern.

Zum Weihnachtsfest versucht das Mädchen allerdings vergeblich, ihrem Freund auf der anderen Seite ein Geschenk durch den Zaun zu stecken. Ihre Eltern reagieren letztendlich, reissen den Zaun zum Stück heraus und feiern am Ende gemeinsam mit den Nachbarn Weihnachten.

Unser Fazit: Emotional und treffend, vor allem auch durch die beteiligten Kinder!

4. Disney Spot „Familie ist das schönste Geschenk“

Bei Disney rückt im diesjährigen Weihnachtsspot die Familie in den Fokus, in welcher Konstellation diese auch immer bestehen mag. Das Thema Wertschätzung spielt dabei eine grosse Rolle. Disney setzt hierbei auf Cartoon-Figuren und erzählt die Geschichte eines kleinen Mädchens, das sich durch die neuerliche Schwangerschaft ihrer Mutter vernachlässigt fühlt.

Immer wieder gibt es kleinere Rückschläge für das kleine Mädchen, ehe am Ende ihr kleines Geschwisterchen zuhause ist und sie diesem ihr liebstes Kuscheltier überlässt.

Fazit: Vielleicht etwas klischeebelastet, dennoch gut gemacht!

5. Coca Cola Weihnachtswerbung „Weihnachten findet immer einen Weg“

Auch Coca Cola setzt mit „Weihnachten findet immer einen Weg“ auf das Thema Liebe und Zusammenhalt. Im Spot basteln Kinder aus Pappkartons und Lichterketten einen Tunnel für die Geschenke – und können auf diesem Weg auch der allein lebenden Nachbarin die Einladung zum Weihnachtsessen übermitteln.

Am Ende feiern alle Beteiligten gemeinsam Weihnachten und geniessen die gemeinsame Zeit.

Unser Fazit: Kinder sorgen auch in diesem Spot für mehr Gemeinschaft zu Weihnachten! Schön!

6. Penny Weihnachtswerbung „Der Riss“ 2022

Beim deutschen Supermarkt Penny nimmt man sich gesellschaftlichen Themen an. Migration, Krieg, Corona und die Spaltung der Gesellschaft rücken in den Mittelpunkt. Durch alle diese Umstände gerät das Mehrfamilienhaus mehr und mehr aus den Fugen und bekommt zum Teil starke Risse.

Das Haus droht gar komplett zu zerfallen. Doch die streitenden Parteien finden einen Weg zueinander, kommen ins Gespräch und kümmern sich gemeinschaftlich darum, die Risse zu kitten.

Unser Fazit: Mit vier Minuten recht lang, aber durchaus sehenswert. Zudem kommen viele gesellschaftspolitische Themen zur Sprache, ebenso aber auch die Hauptsache des Weihnachtsfestes: Liebe und Gemeinschaft!

7. Weihnachtswerbung von MIGROS: „Lassen wir uns von Kindern verzaubern“

Auch MIGROS rückt Kinder in den Fokus – und dazu einen Geist, vor dem sich alle fürchten. Daher darf der kleine Geist auch nirgends mit dabei sein. So ist das Gespenst auch nicht zur Weihnachtsparty eingeladen, obwohl er gerne dabei gewesen wäre.

Mit einem kleinen Trick kommt der Geist aber dennoch zur Party und kann dort allen Besucher:innen Zaubertricks vorführen. Am Ende konnte der kleine Geist so alle begeistern und durfte mitfeiern. Und was ein laufendes Brot damit zu tun hat, seht ihr oben im verlinkten Spot.

Unser Fazit: Wirklich niedlich gemacht und mit Untertiteln auch für Nicht-Schweizer:innen verständlich!

Liebe, Zusammenhalt und Gemeinschaft: Weihnachtsspots 2022 setzen auf Gefühle

Insgesamt zeigt sich auch in diesem Jahr, dass vor allem Themen wie Liebe, Zusammenhalt und Gemeinschaft gut ankommen und in den Weihnachtsspots der Unternehmen eine besondere Rolle spielen. Viele Unternehmen können dabei erneut mit tollen Werbespots auf sich aufmerksam machen und die Zuschauer:innen begeistern.

Die kurzen Clips spielen dabei mit den Gefühlen der Menschen, setzen auf Emotionen und regen dabei durchaus auch zum Nachdenken an. Vielleicht kommt es am Ende eben gar nicht auf die grössten und teuersten Geschenke an, sondern darauf, sich mit seinen Mitmenschen näher zu befassen und auf deren Befindlichkeiten zu achten. Mit mehr Liebe, Zusammenhalt und Gemeinschaft kann dabei so manches (kleines) Problem in der Gesellschaft gelöst werden.

Hauke Eilers-Buchta
Hauke Eilers-Buchta
Ich bin Hauke. Blogger seit 2010, Texter seit 2012. Dazu Papa, Ostfriese und Digital Native.

Neuste Artikel