Start Kommunikation ComImpact 2018: Marketing und Kommunikation besser messen

ComImpact 2018: Marketing und Kommunikation besser messen

Firmen wollen möglichst effizient und wirkungsvoll kommunizieren. Mit der Digitalisierung und der Konvergenz der Kommunikationsmittel steigen sowohl Komplexität als auch die technischen Möglichkeiten. Die Fachtagung «ComImpact» vermittelt neuste Off- und OnlineErkenntnisse aus Marketing- und Unternehmenskommunikation.

Die ComImpact 2018, die früher unter der Bezeichnung Schweizerische Fachtagung Communications Controlling firmierte, orientiert sich am Leitmotto «Kommunikation mit Wirkung». Sie findet am Donnerstag, 5. Juli 2018, an der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich statt. Als Hauptreferenten treten auf: Prof. Dr. Ansgar Zerfass, Universität Leipzig; Mélanie Gujan, Head of Marketing Communications, AXA Winterthur; Alexander Herrmann, Strategie Director bei Hotz Consultants; Tobias Zehnder, Co-Founder, Webrepublic. Weitere Expertinnen und Experten stehen den Tagungsteilnehmenden in den «Labs» mit Praxisbeispielen und Hintergrundinformationen zu ihren Ansätzen zur Wirkungskontrolle in Schweizer Unternehmen zur Verfügung.

Die elfte Durchführung der Fachtagung wird mit Unterstützung der Partner Farner Consulting, Linkgroup, Media Focus und Mediaschneider realisiert und steht unter dem Patronat des Bundes der Public Relations Agenturen der Schweiz (BPRA), des Schweizer Werbe-Auftrageberverbands (SWA-ASA) und des Internationalen Controller-Vereins (ICV).

Mehr unter: www.comimpact.ch

Redaktion
Die Redaktion von marketing.ch liefert seit 2012 regelmässig spannende Inhalte rund um das Thema Marketing. Wenn kein anderer Autor hinterlegt ist, hat das marketing.ch Team gemeinsam unter diesem Account an den Artikeln gearbeitet. 🙂

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebte Artikel